· 

polnische Pierogi

Zutaten für 4 Personen

 

Was benötigt wird:

 

Teig/Ciasto:

  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 400 Gramm Mehl
  • 40 ml Öl 
  • 1-2 TL Salz

 

Füllung/Farsz:

 

  • 400 Gramm Füllung (Fleisch/Sauerkraut & Pilze/Kartoffel & Frischkäse/Spinat & Frischkäse) nach Bedarf 
  • Nach Bedarf Zwiebel
  • Nach Bedarf Salz & Pfeffer

 

 

Zubereitung:

 

Für die Herstellung des Teigs/Ciasto Eier, Salz, Öl und Milch in eine Rührschüssel geben, dass alles langsam umrühren dann das Mehl hinzu geben.

(Falls der Teig zu flüssig sein sollte nach Bedarf Mehl dazu geben)


Den durchgekneteten Teig aus der Schüssel nehmen, und circa eine Stunde ruhen lassen.

Bei der Füllung kann man nach Bedarf variieren, die einen mögen herzhafte  Piroggen mit Hackfleisch die anderen doch eher die vegetarische Variante. Hier lieht die Entscheidung frei bei Ihnen.

Kommen wir zurück zum Teig:

 

Streuen Sie Mehl über Ihre Arbeitsfläche und benutzen Sie hier am besten einen Teig Roller mit dem Sie den Teig auf ca 2-3 mm aufrollen.

Falls Sie keine spezielle Form zum ausstechen des Teiges haben empfehlen wir unseren Geheimtrick von Oma, benutzen sie ein Trinkglas mit einem Durchmesser von 5-10 cm.

 

Fangen wir mit der Füllung an:

Mit einem Esslöffel etwas Füllung auf die ausgestochene Form geben und die andere Seite überlappen.

Jetzt könnten Sie die kanten schön mit den Händen festdrücken oder nach bedarf mit der Gabel schöne Muster einfügen.

 

Sind alle Zutaten aufgebraucht ?

 

Jetzt die fast fertigen Piroggen / Maultaschen in kochendes Salzwasser hinzufügen.

Wenn die Piroggen aufschwimmen sind Sie fertig :).

 

 

Als Beilage empfehlen wir Ihnen auch gebratene Zwiebel mit Speck oder etwas saure Sahne.

 

 

 

Guten Appetit wünscht Ihnen

Polnische Feinkost Häusler

 

Falls Ihnen das doch zu viel Arbeit ist empfehlen wir Ihnen köstliche polnische Pierogi zu bestellen unter

https://www.polskashop24.de/piroggen/

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jola Markiewicz (Sonntag, 08 Dezember 2019 17:53)

    Super dziękuje tak podobnie mója recepta tez działa �